Comin´ soon: Vertraute Distanz

3 Jahre nach meiner ersten Ausstellung im Oktober 2015 ist es jetzt soweit: In den wunderbaren Räumen des Pinneberg Museums darf ich meine neuen Camera obscura Bilder, die überwiegend in den Jahren 2017 und 2018 entstanden sind, zeigen. Es sind überwiegend Porträts, die ich dieses Mal um die Bereiche Street-Life und Akt erweitert habe. Die Vorbereitungen laufen auf vollen Touren, und natürlich wird’s noch einmal hektisch – das gehört einfach dazu. Jede/Jeder, die/der einmal ein ähnliches Projekt verwirklicht hat, kann das bestimmt nachvollziehen. Dabei springt im Prozess der Entstehung bisweilen von links oder rechts aus dem organisatorischen Dickicht gänzlich Unerwartetes und versperrt, zwingt zum Abbiegen oder gar Umdrehen - und genau das genieße ich aus vollem Herzen. Bleiben Sie mit mir gespannt!

VERTRAUTE DISTANZ – CAMERA OBSCURA FOTOGRAFIE

Ich würde mich freuen, Sie am 12.10.18 um 17 Uhr im Pinneberg-Museum zur Vernissage zu sehen.

Die Ausstellung läuft bis zum 9.12.18. Führungen am 25.10, 8.11.,15.11., 29.11. um 17 Uhr sowie am 4.11. um 16 Uhr

23.09.2018